Kloten

Vom 26. März bis 28. April


Wir streichen, was der Käse hergibt.

Speisekarte März/April 2018 Raclette Menu Frühling 2018
Baracca Zermatt

Sommervorfreude

Kurz vor der Umstellung auf die Sommerkarte streichen wir in der Baracca Zermatt wieder, was der Käse hergibt. Für die Zeit bis zur Sommersaison ergänzen wir unser traditionelles Angebot mit dem legendären Raclette. Ein sanfter Start in den Frühling!

Ein urchiges Raclette in der Baracca Zermatt: ein echter Geheimtipp. Wir bringen mit unserem Käse Ihre Herzen zum Schmelzen.

Die Käsesorten

Entdecken und geniessen Sie zwei exzellente Walliser Käsesorten:

Val de Bagnes

Das Val de Bagnes zählt zahlreiche Kuhalpen, welche im ganzen Tal verteilt sind. Zu den bekanntesten gehören La Marlène, Les Grans Plans, Mille, Le Vacheret, Sery-Laly, Chermontane et La Chaux. Auf all diesen Alpen werden Eringerkuhherden gehalten.

Der Käse aus dieser Region ist unverkennbar, würzig und vollmundig.

Turtmann

Der Raclette Wallis 65, ein vollkommenes Naturprodukt, ist unnachahmlich mit seinem Terroir verbunden. Er trägt die vollen Aromen der Bergkräuter in sich, da bei ­diesem echten Walliser Raclettekäse nur beste Rohmilch aus der Region verwendet wird.

Der Turtmann 65 zeichnet sich durch seine fruchtige Note aus, die aus einem sorgfältig abgestimmten Miteinander entsteht:­ Das mediterran-alpine Walliser Klima, die tagesfrische Milch aus der Augstbordregion, die erfahrenen Käser und die Tradition spielen die Hauptrolle beim ursprungsgeschützten (AOP) Edelprodukt, einem hervorragenden, mit der Region verwurzelten Raclettekäse.

 

Raclette Menu

Raclette Menu Frühling 2018